Die Ausbildungsmission EUTM Mali

Am 18. Mai 2017 hat der Deutsche Bundestag beschlossen, das Mandat der Bundeswehr an der EU- geführten Ausbildungsmission EUTM der malischen Streitkräfte um ein Jahr zu verlängern.
Im, von der malischen Hauptstadt 60 Kilometer entfernten „Koulikoro Training Center“ beteiligt sich die Bundeswehr mit rund 150 Soldaten an der schwierigen Training Mission. Denn die Soldaten der malischen Armee sind schlecht ausgerüstet und schlecht bezahlt, was trotz aller Motivation und Ermutigung die Kampfkraft schwächt.