Krieg der Schatten

Die Afghanische Provinz Paktika ist mit der Nähe zur Pakistanischen Grenze tiefstes Taliban-Gebiet. Immer wieder versuchen Einheiten der US-Armee auf vorgeschobenen Posten, mit Patrouillen und in groß angelegten Offensiven „Herr der Lage“ in einem asymmetrisch geführten Krieg zu werden. Die verdeckt operierenden Aufständischen kennen das schwierige Gelände und haben eine Jahrzehnte lange Erfahrung in Guerilla-Taktiken. Ein Krieg, in dessen zermürbender Alltagsroutine US-Soldaten gegen einen unsichtbaren Gegner kämpfen, der sich hinter der eigenen Bevölkerung verschanzt.

Veröffentlichung im Magazin Focus im September 2009. Text Carsten Stormer